Fakes | Fälschungen

Es handelt sich hierbei in der Regel um Bootlegs minderer Qualität, welche in der Optik den originalen Releases nachempfunden wurden. Diese Tonträger wurden nicht von der Intercord Ton GmbH lizensiert, herausgegeben oder in deren Auftrag hergestellt. Um vor dem Kauf dieser falschen Tonträger zu warnen, wurde diese spezielle Seite eingerichtet.

 INT 146.2000 | Violator 2000 | 2014 | LP | Fake

Cover | Vorderseite.Cover | Vorderseite. Cover | Rückseite.Cover | Rückseite. Vinyl | Seite 1.Vinyl | Seite 1. Vinyl | Seite 2.Vinyl | Seite 2.

Tracklist:

A1 | World In My Eyes (Memory Mix) | 4:18
A2 | Sweetest Perfektion (Be-Love-In Mix 4:21
A3 | Personal Jesus (Energy Mix) | 4:58
A4 | Halo (Light Mix) | 4:35
A5 | Waiting For The Night (Be-Love-In Mix) | 6:09
B1 | Enjoy The Silence (Violation Mix) | 4:38
B2 | Policy Of Truth (Energy Remix) | 3:08
B3 | Blue Dress (Depeche Mode Mix) | 4:44
B4 | Clean (Perfect Mix) | 3:05
B5 | Happiest Girl (Be-Love-In Remix) | 4:38

Matrix:

A | tba.
B | tba.

Barcode:

4 006754 620004

Bemerkung:

Vermeintlich hochwertig hergestelltes Fake, das den Anschein erwecken soll, offiziell zu sein. Auf den Platten wurde ein Intercord-Label samt Link zur Seite mit der Erklärung der Mutelogos. Mutelogo 3 nachgebildet. Die Rückseite des Covers ziert der Satz: "Hergestellt von der Intercord Ton GmbH". Das Release bekam sogar einen Barcode und eine Katalognummer, welche (natürlich) in der vierten Stelle nach dem Punkt nicht den Konventionen des Labels folgt. Um den exclusiven Eindruck noch zu verstärken, wurde sogar noch auf eine Limitierung hingewiesen, angeblich 330 Stück. Es darf bezweifelt werden, ob sich für diese geringe Stückzahl die Herstellung überhaupt gelohnt hat, zumal sonst keine weiteren Beigaben beiliegen. Die enthaltenen Remixe wurden nicht von Depeche Mode in Auftrag gegeben, sind also auch nicht original. Die Scheibe wurde nicht von Mute Records oder der Intercord Ton GmbH hergestellt! Leider wird dieser inoffizielle Schrott oft aus Unwissenheit gekauft. Teures Lehrgeld, wenn man sich die letzten Ebay-Auktionen dazu anschaut. Man sollte das Geld lieber in die offiziellen Tonträger investieren, damit seiner Sammlung einen wirklichen Mehrwert verschaffen und nebenbei in den Künstler investieren.

Link zum Seitenanfang

 INT 126.926 | Dance 12 Bong 23 | 12" | Fake

Vinyl | Seite 1.Vinyl | Seite 1. Vinyl | Seite 2.Vinyl | Seite 2.

Tracklist:

A1 | Halo (Hell Fire Mix)
A2 | Halo (Hell Fire Mix) | Dub Version
B1 | Little 15 (Violation 15)
B2 | Little 15 (Violation 15) | Dub Version

Matrix:

-keine-

Barcode:

-kein-

Bemerkung:

Wenn man sich die angebliche "Intercord-Katalog-Nr." anschaut, ist dieser Fake natürlich schnell entlarvt. Unter dieser Katalog-Nr. wurde eines der beliebtesten und vor allen Dingen eine der aussergewöhnlichsten Depeche Mode - 12" Vinyle veröffentlicht. Die Katalog-Nr. "INT 126.926" gehört der einseitig bespielten Special-Maxi-Single von "Enjoy The Silence". Damit stimmt natürlich die darunter gedruckte englische Katalognummer auch nicht. "Dance 12 Bong 23" (???) Das wäre eine Dance-Maxi von "Condemnation". Ob das funktionieren würde?

Link zum Seitenanfang

 INT 126.912 | Personal Jesus | MC | Fake

Inlay Aussenseite | Cover.Inlay Aussenseite | Cover. MC | Seite 1.MC | Seite 1. MC | Seite 2.MC | Seite 2.
Bild vom Coverinlay und der MC.Bild vom Coverinlay und der MC.

Tracklist:

Seite 1:
1 | Personal Jesus (Pump Mix)
2 | Dangerous (Hazchemix)
3 | Personal Jesus (Telephone Stomp Mix)

Seite 2:
1 | Personal Jesus (Holier Than Thou Approach)
2 | Dangerous (Sensual Mix)
3 | Personal Jesus (Acoustic)

Matrix:

-keine-

Barcode:

77779 10364

Bemerkung:

Diese Musikcassette ist definitiv eine Fälschung und sie ist für Kenner schnell entlarvt. Die Katalognummer ist falsch, sie gehört der "Personal Jesus - 12inch - Maxi-Single". Der Barcode passt überhaupt nicht in die gängige Konvention für einen deutschen Barcode! Er müsste für die richtige Kassette (wenn es sie denn geben würde) 4 006754 26912 lauten. Vergleiche dazu auch die "Policy Of Truth - Intercord MC" (INT 426.933, Barcode: 4 006754 269331). Dann passt natürlich auch das verwendete Link zur Seite mit der Erklärung der Mutelogos. Mutelogo nicht. Zur Releasephase "Violator" wurde das Link zur Seite mit der Erklärung der Mutelogos. Mutelogo 3 benutzt. Also: Finger weg von diesem Kram!

Link zum Seitenanfang

 INT 126.912 | Personal Jesus | MC | Fake

Bild vom Coverinlay und der MC.Bild vom Coverinlay und der MC.

Tracklist:

Seite 1:
1 | Personal Jesus (Pump Mix)
2 | Dangerous (Hazchemix)
3 | Personal Jesus (Telephone Stomp Mix)

Seite 2:
1 | Personal Jesus (Holier Than Thou Approach)
2 | Dangerous (Sensual Mix)
3 | Personal Jesus (Acoustic)

Matrix:

-keine-

Barcode:

-kein-

Bemerkung:

Das Layout der MC und des Covers weichen vollkommen von der üblichen Gestaltung ab. Die englische Katalognummer 12 BONG 71 ist falsch, zumal die 12 üblicherweise auf eine Maxi-Single in Vinylform hinweisst. Ein Barcode ist nicht vorhanden. Also: Finger weg von diesem Kram! Diese Songs sind auf offiziellen Tonträgern in besserer Qualität enthalten.

Link zum Seitenanfang

 INT 426.922 | Enjoy The Silence | MC | Fake

Bild vom Coverinlay und der MC.Bild vom Coverinlay und der MC.

Tracklist:

-unbekannt-

Matrix:

-keine-

Barcode:

5 016025 430185

Bemerkung:

Bei allen "Intercord-Depeche Mode-MCs" sind oben die Ecken beim gelben Aufkleber schräg. Von der Katalognummer würde es passen, aber wenn Intercord eine MC hergestellt hätte, wäre sie in weiten Teilen gleich der "UK-MC" gewesen, so wie es bei der "Policy Of Truth" der Fall ist. Die Schrift auf der schmalen Booklet-Seite und auch auf der Rückseite wäre schwarz und das "DM-mit Rose-Logo" wäre nicht an dieser Stelle (ist ein wenig übertrieben). Auch das Bandmaterial ist für eine Cassetten-Single zuviel.

Mit dieser Überlegung hab ich mal die englische "Enjoy The Silence-MC" rausgekramt und siehe da ... der Barcode ist von dieser übernommen. Sherlock Holmes läßt grüßen, welch ein Zufall! Auf der deutschen MC müßte als Barcode: "4 006754 26929" stehen. Die ersten fünf Zahlen sind der Länder- und der Labelcode. Mit der sechsten Ziffer beginnt die Katalognummer (mit 4 am Anfang für MC), sowie den zwei weiteren Ziffern, die das Release näher bezeichnen (hier 26 für Maxi-Single), gefolgt von der Labelinternen Katalognummer mit der anschließenden Prüfzahl. Demnach ist diese MC unecht und man kann nur vor dem Kauf dieser vermeintlichen Rarität warnen.

Link zum Seitenanfang

 American Maxi Version I. | MC | Fake

Bild vom Coverinlay und der MC.Bild vom Coverinlay und der MC.

Tracklist:

Seite 1:
1 | Shake the Disease
2 | Master and Servant
3 | Flexible (Pre-deportation mix)
4 | Something To Do (Metal mix)

Seite 2:
1 | Never Let Me Down Again (Split Mix)
2 | Pleasure,Little Treasure (Join Mix)
3 | To Have And To Hold (Spanish Taster)
4 | Never Let Me Down Again (Aggro Mix)

Matrix:

-keine-

Barcode:

4 006758 268682

Bemerkung:

Dieser Tonträger ist von Intercord so nie hergestellt oder lizensiert worden. Die Cover-Rückseite enthält diverse Labels und Marken um einen offiziellen Eindruck zu erwecken. Dumm nur, wenn man diese wild durcheinander mixt. SPA, Media Markt, Virgin, Intercord .. irgendwie passt das alles nicht zusammen.

Das Covermotiv wurde der "Love In Itself" Limited Maxi-Single entnommen und das passt wiederum nicht mit den Symbolen aus der "Music For The Masses"-Ära zusammen. Der Barcode 4 006758 268682 wurde von der originalen "Never Let Me Down Again" MCD Kat.-Nr.: INT 826.868 eingefügt. Also Finger weg! Die Songs sind alle auf offiziellen Tonträgern in besserer Qualität zu bekommen. Ein Kauf dieser Fälschung lohnt sich definitiv nicht!

Link zum Seitenanfang

 American Maxi Version II. | MC | Fake

Bild vom Coverinlay und der MC.Bild vom Coverinlay und der MC.

Tracklist:

Seite 1:
1 | Get The Balance Right
2 | My Secret Garden
3 | See You
4 | Satellite
5 | Tora!Tora!Tora!
6 | Get The Balance Right

Seite 2:
1 | Love in Itself
2 | Just Can't Get Enough
3 | A Photograph Of You
4 | Shout
5 | Photographic
6 | Love in Itself

Matrix:

-keine-

Barcode:

4 006758 268293

Bemerkung:

Dieser Tonträger ist von Intercord so nie hergestellt oder lizensiert worden. Die Cover-Rückseite enthält diverse Labels und Marken um einen offiziellen Eindruck zu erwecken. Dumm nur, wenn man diese wild durcheinander mixt. SPA, Media Markt, Virgin, Intercord .. irgendwie passt das alles nicht zusammen.

Das Covermotiv wurde der "Everything Counts" Limited Maxi-Single entnommen und das passt wiederum nicht mit den Symbolen aus der "Music For The Masses"-Ära zusammen. Der Barcode 4 006758 268293 wurde von der originalen "Shake The Disease" MCD Kat.-Nr.: INT 826.829 eingefügt. Also Finger weg! Die Songs sind alle auf offiziellen Tonträgern in besserer Qualität zu bekommen. Ein Kauf dieser Fälschung lohnt sich definitiv nicht!

Link zum Seitenanfang

 Only B side '91 | MC | Fake

Bild vom Coverinlay und der MC.Bild vom Coverinlay und der MC.

Tracklist:

Seite 1:
1 | But Not Tonight
2 | Flexible
3 | Christmas Island
4 | Fools
5 | Behind The Wheel

Seite 2:
1 | Route 66
2 | Set Me Free (Remotivate Me)
3 | Ice Machine
4 | Shout
5 | Memphisto

Matrix:

-keine-

Barcode:

4 006758 268248

Bemerkung:

Dieser Tonträger ist von Intercord so nie hergestellt oder lizensiert worden. Auf dem Tonträger befinden sich keine Hinweise auf das Label oder den Vertrieb. Das Saturnlogo wurde 1991 nicht mehr benutzt. Die Katalognummer und der Barcode sind von der "Master And Servant - Blue Stripe MCD" entnommen. Diverse Schreibfehler "Behind The Wheels" und "Ronte 66" runden das Bild dieses Fakes ab. Also Finger weg! Die Songs sind alle auf offiziellen Tonträgern in besserer Qualität zu bekommen. Ein Kauf dieser Fälschung lohnt sich definitiv nicht!

Link zum Seitenanfang

 Construction Time Again | MC | Fake

Bild vom Coverinlay und der MC.Bild vom Coverinlay und der MC.

Tracklist:

Seite 1:
1 | Love In Itself (1) | 4:29
2 | More Than A Party | 4:45
3 | Pipeline | 5:54
4 | Everything Counts | 4:20

Seite 2:
1 | Two Minute Warning | 4:13
2 | Shame | 3:51
3 | The Landscape Is Changing | 4:49
4 | Told You So | 4:26
5 | And Then... | 4:36
6 | Everything Counts (Reprise) | 0:55

Matrix:

-keine-

Barcode:

-kein-

Bemerkung:

Das Layout der MC und des Covers weichen vollkommen von der üblichen Gestaltung ab. Die Katalognummer ist frei erfunden und folgt nicht den üblichen Konventionen. Ein Barcode ist nicht vorhanden. Also: Finger weg von diesem Kram! Diese Songs sind auf offiziellen Tonträgern in besserer Qualität enthalten.

Link zum Seitenanfang

 Martin L. Gore - Counterfeit e.p. | MC | Fake

Bild vom Coverinlay und der MC.Bild vom Coverinlay und der MC.

Tracklist:

Seite 1:
Martin L. Gore - Counterfeit e.p.

Seite 2:
Depeche Mode - Remixes

Matrix:

-keine-

Barcode:

42283 73674 3

Bemerkung:

Dieser Tonträger ist von Intercord so nie hergestellt oder lizensiert worden. Der Barcode folgt nicht den üblichen Konventionen. Die Counterfeit e.p. gibt es als originale MC von Intercord mit hochwertigem Layout und sie wurde auch als Martin L. Gore - Solorelease nicht mit Depeche Mode - Songs oder Remixen gemischt. Also Finger weg! Die Songs sind alle auf offiziellen Tonträgern in besserer Qualität zu bekommen. Ein Kauf dieser Fälschung lohnt sich definitiv nicht!

Link zum Seitenanfang

 INT 446.801 | Speak & Spell | MC | Fake

Inlay Aussenseite | Cover.Inlay Aussenseite | Cover. Inlay Innenseite.Inlay Innenseite. MC | Seite 1.MC | Seite 1. MC | Seite 2.MC | Seite 2.

Tracklist:

Seite 1:
1 | New Life | 3:31
2 | Puppets | 3:54
3 | Dreaming Of Me | 3:37
4 | Boys Say Go! | 3:01
5 | Nodisco | 4:11
6 | What's Your Name? | 2:40

Seite 2:
1 | Photographic | 4:50
2 | Tora! Tora! Tora! | 4:22
3 | Big Muff | 4:20
4 | Any Second Now (Voices) | 2:31
5 | Just Can't Get Enough | 3:40

Matrix:

-keine-

Barcode:

-kein-

Bemerkung:

Hierbei handelt es sich um eine täuschend echt angefertigte Kopie der Original-MC. Alle Merkmale der Original-MC wurden übertragen und auf den ersten Blick ist sie nicht zu unterscheiden von einer originalen Intercord-MC. Wenn man dann genauer hinschaut, sieht man doch, dass diese MC ein Eigenbau ist. Stutzig macht vor allem das eher unübliche, transparente Case. Die Aufkleber auf der MC sind nicht gerade geschnitten und der Druck ist eher verwaschen, beim Drucken des Covers ist vermutlich sogar die Farbe ausgegangen. Im Bandfenster sieht man auch deutlich mehr Bandmaterial, als beim Original. Empfehlung: Finger weg! Lieber das hochwertige Original kaufen.

Link zum Seitenanfang

 INT 446.807 | Construction Time Again | MC | Fake

Inlay Aussenseite | Cover.Inlay Aussenseite | Cover. Inlay Innenseite.Inlay Innenseite. MC | Seite 1.MC | Seite 1. MC | Seite 2.MC | Seite 2.

Tracklist:

Seite 1:
1 | Love In Itself (1) | 4:29
2 | More Than A Party | 4:45
3 | Pipeline | 5:54
4 | Everything Counts | 4:20

Seite 2:
1 | Two Minute Warning | 4:13
2 | Shame | 3:51
3 | The Landscape Is Changing | 4:49
4 | Told You So | 4:26
5 | And Then... | 4:36
6 | Everything Counts (Reprise) | 0:55

Matrix:

-keine-

Barcode:

-kein-

Bemerkung:

Hier handelt es sich um eine täuschend echt angefertigte Kopie der Original-MC. Ich selbst bin bei einer bekannten Auktionsplatform darauf reingefallen und habe ordentlich Geld dafür bezahlt. Alle Merkmale der Original-MC wurden übertragen und auf den ersten Blick ist sie nicht zu unterscheiden von einer Originalen Intercord-MC. Stutzig gemacht haben mich Kleberreste am MC-Gehäuse und dann habe ich natürlich genauer hingeschaut. Die Aufkleber auf der MC sind nicht gerade geschnitten. An den unteren Kanten wurden die Ecken auch nicht abgerundet, wie es bei den Intercord-MCs üblich ist. Der Druck des Covers, auf festem Papier, ist heller gedruckt als die Originale MC und scheinbar ist hier auch die Druckfarbe (gelb) ausgegangen (zu sehen, am linken Rand von Bild 1).

Link zum Seitenanfang

 INT 446.859 | Violator | MC | Fake

Bild vom Coverinlay und der MC.Bild vom Coverinlay und der MC.

Tracklist:

Seite 1:
1 | World In My Eyes | 4:26
2 | Sweetest Perfection | 4:43
3 | Personal Jesus | 4:56
4 | Halo | 4:30
5 | Waiting For The Night | 6:07

Seite 2:
6 | Enjoy The Silence | 6:12
7 | Policy Of Truth | 4:55
8 | Blue Dress | 5:39
9 | Clean | 5:31

Matrix:

-keine-

Barcode:

-kein-

Bemerkung:

Sehr durchschaubarer Fake und ist von Intercord so nie hergestellt oder lizensiert worden. Das Layout der MC und des Covers weichen völlig von der üblichen Gestaltung ab. Ein Barcode ist nicht vorhanden.

Link zum Seitenanfang